Zirkel2011
Sommerferienkurse
------------ Capoeira, Kapfsport aus Brasilien, ab 8 Jahre ------------- Mutter - Kind - Tanz ab 4 Jahre ------------- Trommeln mit dem Musiker Shan Devan ab 8 Jahre
 Vereinsheim_
Uerdinger Str. 713
 47809 Krefeld
Kontakt: 01719232441     Pfeil auf blau
      
 home
Wir suchen Mittänzerinnen
 Schnupperangebot
Geschenkgutschein

  
  Lernen Sie uns kennen
 50+ Kurs
orientalischer Tanz für Damen,
die einmal etwas Neues ausprobieren möchten

Dienstag
14.45 - 15.45 Uhr 
60 min.
 5er Karte
Gebühr: 35,00 Euro

------
   Orientalischer Tanz
hier sind 3 Plätze frei

Mittwoch
(keine Ferienpausen!!!)

18.30 - 20.00 Uhr
Gebühr:  35 Euro/mtl.
 -----
k-Telefon + Text anmelden
Tanzkurs für Damen, die Lust auf neue Erfahrungen haben und den  Mut  etwas Neues auszuprobieren
(keine Altersgrenze - die Rascha´s älteste Schülerin ist
82 Jahre!!!)
"Wagen Sie ein Experiment"

Gesundheit schenken
50+
, Kurs für Damen,  tänzerische Gymnastik,

    

 

 lassen Sie sich überraschen wieviel Spaß und Fitness das Training für jede Frau bereit hält. Vergessen Sie alles, was Sie über Bauchtanz/orientalischen Tanz und die Musik je gehört haben! Kommen Sie zum Schnuppern und erfahren Sie mit und von den Kursteilnehmerinnen, warum Folklore aus dem Morgenland für Leib und Seele so gesund ist.

"Wagen Sie das Experiment"

Adiba hat mir ein Gedicht über die Erfahrungen meines Unterrichts geschrieben. Sie hat mir erlaubt diesen Erfahrungsbericht zu veröffentlichen.
 
Orientalischer Tanz
Nun waren die Kinder aus dem Haus,
ich fühlte mich überflüssig wie eine Maus.
Ich hatte nicht mehr viel zu tun
viel Zeit um täglich aus zuruh'n.
Der Mann hat Fußball und noch Skat
ich stand nur noch für ihn parat.
Dann bekam ich zwick - und zwacken da und hie
im Rücken, Bauch und auch im Knie,
das Nichtstun bekam mir gar nicht gut
es sank und sank mein Lebensmut.
             
Doch Lebensfreude das ist Tanzen.
Tanzen ist gesund und hält uns fit.
Orientalischer Tanz verbindet beides zum Ganzen
mit Konzentration, Bewegung und Schritt.
             
Mit fünf, sechs, sieben – acht
werden wir mit Musik auf Trab gebracht,
wiegen mit der Hüfte, stampfen mit dem Fuß
heben die Arme und zum Schluss
drehen wir uns im Kreis, klatschen in die Hände
zu schnell geht die Tanzstunde wieder zu Ende.
             
Es macht Spaß mit Rascha zu trainieren,
auch wenn wir nicht so schnell kapieren
wohin mit den Händen, wenn die Füße schon gehen
und nicht immer auf den Boden sehen.
Shimmy, Drops und Schulterkick
dazu noch arabischer Schritt,
dem Körper anspannen, ein neuer Schritt
Rascha mach Mut und uns weiter fit.
             
Wir sind doch schon älter, auch nicht mehr neu
doch beim Tanzen fühlen wir uns frei,
Rascha gibt uns Elan und Schwung
und wir fühlen uns wieder jung.
Die Weh -Wehchen sind vom Winde verweht
es ist toll, wie gut es uns durchs tanzen geht.
                           
Es sind jetzt so schöne Jahre
wo wir mit orientalischem Tanz erfahren,
zum Tanzen ist man nie zu alt.
Im Gegenteil, Sport gibt uns Halt
und das Gefühl noch jung zu sein.
             
Ich werde bald 80 Jahre alt sein
doch wer mich kennt sagt: es trügt der Schein
du bist so froh, fit und voll Lebensmut.
Ich sage nur:  „Tanzen tut so gut“
             
Adiba